Sichern Sie sich jetzt Ihr

Urlaubsangebot bei uns:

Damals & Heute

Die Schwarzvilla wurde um 1880 am Ufer des Wörthersees erbaut. Die Großeltern von Britta Premitzer, Bruno und Sofie Fillafer verliebten sich in das Haus und beschlossen 1951 es zu kaufen. Im selben Jahr erfolgte die Eröffnung eines Uhrmachergeschäftes.

a_Schwarzvilla-um-1900.jpgb_Bruno-und-Sofie-1951.jpgc_Uhrmachergeschaft.jpg

 

1954 wurde die Schwarzvilla in ein kleines, gemütliches Gästehaus umgebaut, 1960 kam der nächste Umbau in 15 Zimmer, einem Etagenbad und zwei Etagen-WC´s und der Ausbau des Daches. Ein weiterer Umbau , teilweise in Appartements, erfolgte im Jahre 1978.

Umbau-1952.jpgUmbau-1960.jpgUmbau-1978.jpg

 

Britta Premitzer, die jetztige Besitzerin, übernahm die Schwarzvilla 1998 und es erfolgte auch gleich ein großzügiger Umbau der Appartements mit Balkon. Schon seit den 1950ern befindet sich die Schwarzvilla nun im Besitz der Familie. Frau Premitzer und ihr Gatte Werner sind sehr glücklich darüber, diesen wunderbaren Ort ihr Heim nennen zu dürfen.

 

Besondere Momente am Wörthersee

  • Appartements direkt am Südufer des Wörthersees
  • familiär geführtes Haus mit idyllischer Lage
  • wunderschöner Blick auf die Veldener Bucht
  • modern eingerichtete Appartements
  • hausgemachte Kuchen
  • Privatstrand mit 1 Badesteg
  • Stegplattform mit Bootshaus

DT Q Beherbergung S

Logo Woerthersee